Startseite> Freizeiten> Spanienfreizeit

Spanienfreizeit 2021

Anmeldung ab dem 01. April 2021 Hier möglich!

Karte

Durch das Laden der interkativen Karte von Google Maps werden Informationen an Google übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz­erklärung. Link zur Karte auf Google Maps.

Ansprechpartner

Timo Schlenker (Kontakt)

Zeitraum

27. August. - 05. September 2021

Ort

Fenals an der Costa Brava

Alter 

14 - 17 Jahre

Preis

ca. 450€

Liebe Teilnehmer*innen der Spanienfreizeit,

liebe Eltern,

 


in der aktuell sehr besonderen Zeit gestaltet sich eine Vorbereitung für eine Jugendfreizeit im Ausland sehr herausfordernd. Auf der einen Seite die große Ungewissheit, wie und ob überhaupt was stattfinden kann, auf der anderen Seite unsere große Hoffnung und Verlangen nach Gemeinschaft.

 


Da wir für den geplanten Zeitraum an Pfingsten jedoch realistische Skepsis haben bei der Durchführung einer Jugendfreizeit, haben wir als Leitungsteam in Zusammenarbeit mit unserem Reisepartner beschlossen die Freizeit von Pfingsten auf das Ende der Sommerferien zu legen. Wir haben die große Hoffnung, dass wir zu diesem späten Zeitpunkt die Freizeit auch wirklich durchführen können. 

 


Natürlich ist auch in unserem Hinterkopf die leise Stimme, die sagt, dass es nichts werden könnte, doch wollen wir nicht jetzt schon den Kopf in den Sand stecken (leider nicht in spanischen Sand), sondern wollen an unserer Hoffnung festhalten auf ein Stattfinden der Freizeit in den Sommerferien. Das Zeitfenster der Freizeit ist nun der 27. August - 05. September 2021.

 


Wir wollen die Freizeit natürlich nicht um jeden Preis durchführen und müssten dadurch gegebenenfalls spontan reagieren. Doch beziehen wir in unserer Planung der Freizeit einen möglichen, unverbindlichen, Plan B für die Freizeit ein. Damit wir diesen ein bisschen besser planen können, bitten wir euch um eine unverbindliche Rückmeldung auf der Anmeldung ob für dich ein Plan B überhaupt vorstellbar wäre. In jedem Falle wird bei einer Corona-bedingten Absage der Freizeit der volle Teilnehmerbetrag erstattet. Wenn ein Plan B stattfinden sollte und dieser wahrgenommen wird, rechnen wir dies dann separat ab. Wir bitten dahingehend um Rücksicht, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt zu einem Plan B noch keine genauen Auskünfte geben können.

 


Die Spanienfreizeit ist eine Kooperation der CVJM Ortsvereine aus Spöck und Hagsfeld, sowie der Kirchengemeinde Friedrichstal und dem Kirchenbezirk Karlsruhe-Land. Aufgrund der Verlegung in den Sommer wird der CVJM Weingarten dieses Jahr leider nicht mit kooperieren, da sie im Sommer eine Jungscharfreizeit planen.

 


Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne bei euren Ansprechpartnern in den Ortschaften oder Bezirken melden.

 


Euer Spanien-Leitungsteam

Anmeldung ab dem 01. April 2021 Hier möglich!